Less is more

Freitag, 17. Februar 2017



Photos by kleineBILDKUNST

Weniger ist mehr - ist die Devise bei diesem Minimalismus-Trend. Also knallige oder blumenhafte Muster sind hier fehl am Platz. Ich persönlich liebe diesen Trend. Schlichte Schnitte, grau, schwarz und grau - kombiniert mit ausgefallenen Accessoires. Der minimalistische Kleidungsstil wirkt meistens sehr clear aber dennoch sexy. Aber jeder kann diesen Stil so kombinieren wie er möchte. Es muss nicht alles in schwarz oder grau sein. Eine high-waist Jeans mit einer weißen/schwarzen Bluse, welche man in die Jeans steckt und vielleicht ein overzize Mantel? Das wäre eher die lässigere Kombination. Ich habe diesen Stil heute mit einer schwarzen high-waist Hose und einem schwarzweißem overzize Oberteil kombiniert. Als Accessoire trage ich meine Lieblingsuhr von MOCKBERG einer schwedischen design Marke. Ich habe das Modell "Elsa"in grau/silber welche rund 150€ kostet. Aber der Preis lohnt sich. Ich liebe diese Uhr und sie passt einfach immer zu jedem Outfit. Natürlich gibt es noch andere tolle Exemplare. Die Lieferzeit beträgt hier entweder Standard Versand von 5-7 Tagen oder Express Lieferung von 2-3 Tagen.

Bei dem zweiten Bild trage ich über das Outfit einen marine wool Mantel von Zara.
(Ähnlicher Mantel  - hier)
Dazu passend look-like Chloé Faye Bag. Diese sind ja auch voll im Trend. Ich habe diese von einer Bloggerin - Fashiontwinstinct aus Köln, welche auch diesen wundervollen Onlineshop betreibt.
Ich möchte auch gleich erwähnen, dass die Taschen weder FAKE noch sonst etwas sind. Sie sind einfach nur der trendigen Chloé sehr ähnlich. Natürlich gibt es hier auch wieder unterschiedliche Modelle und Farben, welche um die 120€ kosten. (Natürlich echtes Leder)

Im letzten Outfit präsentiere ich euch ein chic-legeren Look. Angefangen mit einer Anzugshose in schwarz, einer weißen Bluse und eine Bomberjacke.

Ich hoffe euch haben diese drei Looks gefallen. :)

Schönes Wochenende.

x Sophia 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen